Freitag, 19. Oktober 2012

Hier ein kleines Projekt, das ich im Atelier gemacht habe. Das Thema für die Fotos war 'Chaos & Ordnung
Wie findet ihr die Umsetzung? Und was hättet ihr besser gemacht? Ich lerne gerne Neues! :)

16 liebe Kommentare:

  1. ich finds mega umgesetzt!
    das 3 bild : der hammer :3

    AntwortenLöschen
  2. Ich hätte beim letzen Chaos Bild die Kamera etwas gedreht sodass das Bild etwas schrag ist jenachdem welchen Effekt du erziehlen willst mit einer ansteigenden Diagonalen für positiv oder ner Abfallenden für negativ :).

    Finde die Bilder aber klasse!

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn. Deine Bilder sehen echt toll aus!
    Also ich hätte nichts besser machen können;)
    Mit welchem Objektiv hast du denn fotografiert?

    AntwortenLöschen
  4. Wooooooooow!
    Ich bin sprachlos- diese Idee ist einfach super genial und die Umsetzung perfekt!!!!
    Allerdings passt für mich das letzte Bild nicht so ganz dazu- ich hätte dieses Klopapier (?) weggelassen und nur die verschüttete Flüssigkeit und Schokostückchen..
    Aber ansonsten TOP!!!!! :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gabriele, zuerst einmal ein riesen Lob das du bei Chaos & Ordnung nicht gleich an ein dreckiges, unaufgeräumtes Zimmer gedacht hast sondern ich eine ganz andere Richtung gingst. Ich bin selbst gerade in der Ideenfindungsphase für Fotos und Projekte und weiß wie schwer es ist, weg von dem typischen und erstbesten Einfall in eine neue, ganz andere, unerwartete Richtung zu kommen. Von daher meine Antwort auf deine erste Frage: Ich finde die Umsetzung toll.
    Ich weiß nicht, was ich besser gemacht hätte, liegt ja auch immer an den zur Verfügung stehenden Mitteln. Ich denke, man hätte vielleicht ein bisschen mit dem Licht spielen können. Die Bilder sind sehr stark ausgeleuchtet, vielleicht etwas weniger direktes Licht? Oder eine kleiner Blende, damit nicht so viel Licht einfällt, nur dann geht dir natürlich auch die Tiefenschärfenwirkung verloren, die du verwendet hast, was mich aber vielleicht nicht unbedingt stören würde. Da bliebe dir dann noch die Belichtungszeit um das Licht rauszunehmen.
    Ich bin auch kein Profi, nicht mal ansatzweise, ich lerne selbst noch alles irgendwie, aber das wären jetzt die Punkte, bzw. der Punkt (Lichtmenge) den ich vielleicht anders umgesetzt hätte.
    Ansonsten wie gesagt, ich finde es eine gute Umsetzung. Dass die Ordnung zum Chaos wird ist wirklich unschwer zu erkennen :)
    LG Ani

    AntwortenLöschen
  6. Oh die Serviette hab ich gar nicht bewusst gesehen.. So ergibt das natürlich Sinn!
    Einfach nur eine wundervolle Idee :)
    Liebe Grüße

    PS: Ich liebe das dritte Bild so sehr- perfekt getroffen!

    AntwortenLöschen
  7. super idee! allerdings fänd ich's auf dem ersten bild noch besser wenn der untergrund ganz weiß oder so wär, aber auch so super umgesetzt :)

    AntwortenLöschen
  8. Sieht gut aus! Aber ich hätte wohl auch das Licht anders gemacht, da es sehr direkt und hell ist. Und die Serviette hätte ich nicht ganz so zerrissen, sondern nur gezeigt, wie sie eben dreckig geworden ist danach. Oder irgendwie so ;D

    LG ♥

    » byjanam.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. richtig gut umgesetzt! tolle bilder!

    AntwortenLöschen
  10. finde ich sehr gut umgesetzt :)

    AntwortenLöschen
  11. vor allem das letzte foto gefällt mir ziemlich gut!
    so was zu machen ist ja echt mal was anderes. aber da braucht man schon auch einen platz dafür, den man ein bisschen dreckig machen kann und so.

    AntwortenLöschen
  12. Oh wow! Richtig gelungene Bilder :)

    AntwortenLöschen
  13. Super Idee und gut umgesetzt! Hut ab! :)

    AntwortenLöschen
  14. Ah ok, ja das mit dem Kontrast stimmt natürlich.
    Danke dir :)

    LG

    AntwortenLöschen
  15. ich mag besonders gerne das 3. Foto :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare und konstruktive Kritik! :)